Eduard, Immanuel, Justin

Hiermit melde ich mein Kind verbindlich an:

Bitte rechnen Sie 4 plus 2.
 

Konfirmandenunterricht im CZA ist Bibelunterricht, der Spaß macht.

Konfirmandenunterricht im CZA ist Bibelunterricht, der Spaß macht.

Die 13 – 15 Jährigen erleben im „Konfa“-Unterricht, dass hinter aller christlicher Lehre ein Gott steht, der persönlich jeden einzelnen von ihnen liebt und sie auf ihrem Lebensweg führen und begleiten will. Anhand des Lukas-Evangeliums werden die Grundpfeiler des Christlichen Glaubens erklärt, zum Beispiel: Wer ist Gott? Wieso Jesus Christus? 10 Gebote mal anders, Psalm 23 und die Sache mit den Schafen, die andere Backe hinhalten… autsch. Eine „Konfa“-Freizeit steht ebenso auf dem Programm wie der Besuch von anderen Gottesdiensten, wie den der katholischen Kirche oder der Heilsarmee auf der Reeperbahn: Horizonterweiterung pur oder man kann es auch Über-den-Tellerrand-Gucken nennen. Und dann? Nach achtzehn Monaten Bibelunterricht werden die Jugendlichen konfirmiert, feierlich und festlich.

Das „Konfa“-Team arbeitet integrativ und setzt den Gedanken der Inklusion um. Geistig und körperlich behinderte Teenager können den Konfirmanden-Unterricht ebenso erfolgreich abschließen, wie lernbehinderte, altersgemäß entwickelte oder auch hochbegabte Jugendliche. Ach so, eines noch: Der „Konfa“-Unterricht im CZA kann auch von Teenagern besucht werden, die weder getauft noch Mitglied im CZA sind. Der lateinische Begriff „confirmare“ bedeutet lediglich „befestigen und stärken“. Und genau das beinhaltet „Konfa“ im CZA: Glaubensstärkung à la Bibel.

Das Leitungsteam

Pastor Hans-Peter Mumssen

Pastor Hans-Peter Mumssen, den alle nur Pit nennen und der sich mit Musik, Mathematik und Computern mindestens genauso gut auskennt, wie mit der Bibel.

Bernd Hock

Bernd Hock, Diplom-Pädagoge und Entertainer, der zur Zeit mit der ZDF Moderatorin Doro Wiebe die Fernsehsendung „2weiter“ moderiert ( www.2weiter.de ) und ein Garant für gute Laune mit Tiefgang.

Esther Dymel-Sohl

Esther Dymel-Sohl, die nicht nur die TV-Programme und Bücher von Joyce Meyer übersetzt, sondern auch journalistisch arbeitet und voller Lust und Tatendrang die Teenagerarbeit im CZA leitet.

Kontakt

Telefon: 04121-92387 (Gemeindebüro)

E-Mail: konfirmanden@cza.de

Konfirmation 2013

Johanna, Judith, Lynn, Kathleen, Julian, Jana, David

Herzlichen Glückwunsch!

Fussballgolf und Karl May

Die neue CZA-Konfirmandengruppe hatte am 25.08.2012 ein ganz besonderes Event auf dem Programm: Zuerst wurde das Gruppengefühl bei einer Runde Fussballgolf gestärkt und danach die Abwehrkräfte der Konfis bei den Karl May Festspielen in Bad Segeberg (es regnete kurz vor Beginn der Veranstaltung wie aus Eimern). Alles in allem aber: Ein super Tag. Viel Spaß beim Durchstöbern der Fotos:

CZA Konfirmanden 2012

Wir gratulieren euch ganz herzlich zu eurer Konfirmation!

Veröffentlichungen

Artikel BFP-Zeitschrift GEISTbewegt! Ausgabe 05/2011