Eckdaten zum Konfirmandenunterricht im CZA

Beginn: 14. August 2019

Wann: Mittwochs von 17 - 18 Uhr (außer in den Ferien)

Für wen: Alle Teenager, die 2019 12 Jahre alt werden 
(Eine Mitgliedschaft der Eltern im CZA ist nicht erforderlich)

Die Konfirmation findet voraussichtlich im Mai 2021 statt. Der genaue Termin wird noch festgelegt.

Bei Fragen gerne fragen: Telefonisch im Büro unter 04121-92387 oder per E-Mail.

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht

Was ist die Summe aus 5 und 6?

Konfirmandenunterricht im CZA ist Bibelunterricht, der Spaß macht.

Konfirmandenunterricht im CZA ist Bibelunterricht, der Spaß macht.

Die 12 – 14 Jährigen erleben im „Konfa“-Unterricht, dass hinter aller christlicher Lehre ein Gott steht, der persönlich jeden einzelnen von ihnen liebt und sie auf ihrem Lebensweg führen und begleiten will. Anhand des Lukas-Evangeliums werden die Grundpfeiler des Christlichen Glaubens erklärt, zum Beispiel: Wer ist Gott? Wieso Jesus Christus? 10 Gebote mal anders, Psalm 23 und die Sache mit den Schafen, die andere Backe hinhalten… autsch. Eine „Konfa“-Freizeit steht ebenso auf dem Programm wie der Besuch von anderen Gottesdiensten, wie den der katholischen Kirche oder der Heilsarmee auf der Reeperbahn: Horizonterweiterung pur oder man kann es auch Über-den-Tellerrand-Gucken nennen. Und dann? Nach achtzehn Monaten Bibelunterricht werden die Jugendlichen konfirmiert, feierlich und festlich.

Das „Konfa“-Team arbeitet integrativ und setzt den Gedanken der Inklusion um. Geistig und körperlich behinderte Teenager können den Konfirmanden-Unterricht ebenso erfolgreich abschließen, wie lernbehinderte, altersgemäß entwickelte oder auch hochbegabte Jugendliche. Ach so, eines noch: Der „Konfa“-Unterricht im CZA kann auch von Teenagern besucht werden, die weder getauft noch Mitglied im CZA sind. Der lateinische Begriff „confirmare“ bedeutet lediglich „befestigen und stärken“. Und genau das beinhaltet „Konfa“ im CZA: Glaubensstärkung à la Bibel.

Konfirmation 2019 im CZA

Wir gratulieren ...

Josiah Anunike
Christina Großklaus
Tabea Schierbecker
Lukas Völzke
Sören Will
 
... und wünschen euch Gottes Segen.

Das Leitungsteam

Pastor Hans-Peter Mumssen

Pastor Hans-Peter Mumssen, den alle nur Pit nennen und der sich mit Musik, Mathematik und Computern mindestens genauso gut auskennt, wie mit der Bibel.

Christian Turkat

Christian Turkat ist nicht nur Pastor in Ausbildung, sondern auch Jugendleiter, Vollblutgitarrist und Leiter der musikalischen Abteilung im CZA.

Kontakt

Telefon: 04121-92387 (Gemeindebüro)

E-Mail